In Planung befinden sich bereits folgende Veranstaltungen:

Der jährliche Ausflug soll uns diesmal nach Bonn führen. Fest steht bisher nur der Termin: Die Ein-Tages-Exkursion findet am Samstag, 16. Mai 2020, statt.

Auch soll es wieder den traditionellen Dreschtag geben. Geplant ist der Einsatz der alten Drechmaschine für Sonntag, 6. September 2020, wieder auf dem Hof Bangert (Zugang neben der Sparkasse Stockum) an der Hörder Straße.

Wer an einem der beiden Termine teilnehmen möchte, sollte sich diesen bereits vormerken. Genaue Ausführungen zu den einzelnen Unternehmungen werden rechtszeitig bekanntgegeben.

Liebe Heimatfreunde,
wieder geht ein Jahr zu Ende und es ist an der Zeit, Ihnen heute Dank zu sagen für Ihre Unterstützung (sei es durch Spenden oder Hilfestellungen bei unseren verschiedenen Veranstaltungen). Ohne Sie wäre das alles nicht zu stemmen gewesen. Mit Ihrer Unterstützung werden wir ins neue Jahr gehen und natürlich werden die Heimatfreunde auch 2020 nicht ruhen.
Der Termin für das traditionelle Grünkohlessen steht bereits fest. Wegen Schließung der Sportlerklause wurde diese Veranstaltung an einen anderen Ort verlegt. Es findet statt am

Mittwoch, 22. Januar, um 18:30 Uhr im Hotel Specht, Westfalenstraße 104.

Anmeldung nehmen - wie gewohnt -  bis spätestens 10. Januar 2020 entgegen: Wolfgang Lippert, Dürener Straße 5, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Christel Schmidt, Stockumer Bruch 74, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wegen Schließung der Sportlerklause findet die Jahreshauptversammlung

am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr, ebenfalls im Hotel Specht, Westfalenstraße 104

statt. Auf der Tagesordnung stehen neben Protokollen und Berichten auch Neuwahlen von Vorstandspositionen. Im Anschluß an die Jahreshauptversammlung werden Filme von Veranstaltungen und Aktivitäten gezeigt. Um zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder wird gebeten.

Zu beiden Veranstaltungen können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Wer einer Mitfahrgelegenheit benötigt, sollte dies bitte bei der Anmeldung angeben.

Zu den beliebten Heimatnachmittagen laden die Heimatfreunde Stockum/Düren wieder ins Paul-Gerhardt-Haus, Mittelstraße 9, ein. Sie finden in gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt, jeweils mittwochs um 16 Uhr, statt. Die Teilnehmer tauschen ihre Erinnerungen aus und sprechen über alte Zeiten. Abwechselnd werden auch Vorträge gehalten und Filmnachmittage über Exkursionen angeboten. Gezeigt werden auch  Fotos und Dokumente. Der Eintritt ist frei. Alle an der Heimatgeschichte Interessierten - auch Nichtmitglieder - sind herzlich willkommen.
Die Termine sind:
12. Februar
11. März
08. April
13. Mai
10. Juni
12. August
09. September
14. Oktober
11. November und
09. Dezember (
ausnahmsweise bereits um 15 Uhr, da wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit der ev. Frauenhilfe geplant ist).